Donnerstag, 3. November 2011

Ich werde zum Coverdesigner ;D

Wie mussten für deutsch ein Cover designen für das Buch " Der Fänger im Roggen" von Jerome David Salinger asu den 50-er Jahren.
Das alte Cover sah eher  langweilig aus (wer es kennt kann mir da wahrscheinlich zustimmen) und so meinte unser Deutschlehrer wir müssten zur Tat schreiten...
Ich habe mich eben dann mal ein bisschen probiert und ...
Ich wollte es eher schlicht halten, weil das meiner Meinung nach deutlich stilechter wirkt und deswegen ist es nur in schwarz-weiß...
aber seht selbst:


Kommentare:

  1. Uiiiii...hast du GANZ toll gemacht! Echt super, viel besser als das Original! ;) ♥
    Weiter so! ::DD

    AntwortenLöschen
  2. thx!!!
    Es ist zwar nicht so profesionell, aber es ist ja auch nur für den Deutschunterricht...

    AntwortenLöschen
  3. Doch ich finde es riiichtig professionell!!! ;))

    AntwortenLöschen
  4. Ihr dürft der Fänger im Roggen im Unterricht lesen? Gemeinheit! Ich hätte dafür alles gegeben, und mein Buch war ganz schrecklich. Du Glückliche! Ich wünsche dir echt viel Spaß mit Holden und hoffe du bist genauso begeistert wie ich. :)

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  5. Naja, wir mussten es in den Ferien lesen! Im Unterricht? Das wäre natürlich am allerbesten gewesen!auch mal eine Idee... Aber so war es auch ok. Man hatte mal eine gute "Schullektüre".
    Jetzt lesen wir Kabale und Liebe von Schiller! Das ist vorallem vom Schreibstil nicht mehr ganz so entspannend! Dieses Deutsch, diese ganzen allten Wörter :O ... Aber von Inhalt her ist es auch echt ok!
    Liebe Grüße zurück
    Hannah

    AntwortenLöschen